Schlafapnoe-Therapiegeräte im Krankenhaus und in Pflegeeinrichtungen

Beim Einsatz von patienteneigenen Therapiegeräten kam und kommt es immer wieder zu Schwierigkeiten. Vor allen Dingen dann, wenn Betroffene nicht selbst in der Lage sind, ihr eigenes Therapiegerät selbst zu bedienen.

 

Das Pflegefachpersonal konnte sich in der Vergangenheit auch auf die Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) berufen.

 

Diesbezüglich hat sich etwas verändert. Lesen Sie dazu unseren Bericht.

 

Klicken Sie hier